Projektbeispiel: Industrielle Bearbeitungsplattform für Baufinanzierungen

Händedruck mit Kunden nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss
Das Projekt hatte die Entwicklung und Implementierung einer automatisierten SAP-gestützten Prozessstraße für Baufinanzierungen auf Basis einer serviceorientierten Architektur in Zusammenarbeit mit der genossenschaftlichen Rechenzentrale zum Gegenstand.

Die Berater der Schildt Consulting übernahmen die Projektplanung und –steuerung des gesamten Implementierungsprojektes. Weiterhin gehörten zum Aufgabenumfang die Verhandlung und Dienstleistungssteuerung der IT-Komponenten, die in der Entwicklungsverantwortung der Rechenzentralen lagen.

Die Betreuung der pilotierenden Genossenschaftsbanken, die Produktionseinführung und erste Optimierungen der Plattform gehörten ebenso zu den Aufgaben, wie die Implementierung der entwickelten Lösung über ein ASP-Modell für ein neu gegründetes Regionales Service Center der Genossenschaftsbanken im Rhein-Main Gebiet.

Mit der automatisierten Prozessstraße gelang es, die Bearbeitungskosten nachhaltig zu senken und die durchschnittlichen Bearbeitungszeiten der Verträge signifikant zu reduzieren. Die entwickelte Lösung ist vollumfänglich in das Angebot der genossenschaftlichen Rechenzentrale integriert worden.